Wikiheels Lesson 1

Eigentlich ist uns Heels- und Füßchenfetischisten ohnehin klar, wovon wir reden, weil wir uns permanent intensiv mit der Thematik auseinandersetzen.
Dennoch habe ich mir für meinen Blog dieses sowohl anregende als auch auflockernde Element überlegt: Wikiheels!

Wikiheels soll einerseits dem Leser einen Glossar bieten, der – wie alle Glossare – sicherstellt, daß wir – Autor und Leser – das gleiche Verständnis von den zu behandelnden Themen haben. Dies verleiht dem Ganzen einen wissenschaftlichen Anspruch, findet ihr nicht?
Andererseits habe ich mich dazu entschlossen, zur Veranschaulichung Bilder der schönsten Models in äußerst reizvollen Outfits einzustellen, die wir alle so sehr schätzen.
Ich hoffe sehr, daß alle ihre Freude daran haben, Wikiheels wird in unregelmäßigen Abständen in den Blog Aufnahme finden. Ich jedenfalls war bereits durch die Erstellung der ersten „Wikiheels-Lesson“ und die damit verbundene Bilderauswahl unerhört angeregt.

Jasmine, eine sexy Blondine und „mein“ erstes Model, trägt einen enganliegenden roten Latex-Catsuit, der vorn per Reißverschluß zu öffnen ist. Sie zeigt das auf dem ersten Bild sehr anschaulich und offenbart dem Betrachter einen knappen Blick auf ihr perfektes Dekollete und die sich abzeichnenden Brüste. Die Catsuithose schließt an ihren Fußknöcheln beinahe auf gleicher Höhe wie die Knöchel- und Fesselriemchen der High Heels ebenfalls enganliegend ab. An den Füßchen, deren Zehnägel perfekt mit dem Farbton des Outfits abgestimmt pedikürt sind, trägt sie ebenfalls rote Plateau-Riemchensandaletten. Die Höhe der Stiletto-Absätze beträgt etwa 15 cm; aufgrund der Plateau-Laufsohle jedoch ist die Überwölbung des Fußspannes nicht zu stark, sondern geradezu perfekt und in Harmonie zur gesamten Erscheinung. Das breite Zehenriemchen an jedem Schuh läßt Freiraum für jeweils die ersten drei Zehen von Jasmines Füßen, wohingegen jeweils der kleine Zeh sowie der Ringzeh durch die Zehenriemchen verdeckt sind.

Jasmine

Wikiheels Lesson 1 vs2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s